ueber mich

Henning Friedrichs

Henning Friedrichs

Ich habe bis zu meinem Vorruhestand in einer Planungsabteilung bei VW gearbeitet. Über Yoga, Reiki und Energiearbeit bekam ich auch Kontakt zu Edelsteinen, vornehmlich Bergkristallen, welche  intensive Energieleiter sind. Im Laufe der Jahre beschäftigte ich mich mit weiteren Mineralien und deren Wirkung auf Körper und Seele. Aus dem Hobby wurde 1998 ein kleiner Handel, der von Anfang an geprägt war von Qualität und Besonderheit, es gibt keine Massenware, sondern vornehmlich ausgesuchte Einzelstücke. Von meinen Einkaufstouren bringe ich immer wieder ausgesuchte Ware mit, die man in meinem Ausstellungsraum besichtigen und kaufen kann.

So sieht mein Messestand aus, in der Regel 3 m, nach hinten mit Platten vergrößert, damit mehr Ware auf den Tisch passt (machen alle so).

Reisebericht Teil 1

Welcher Mineraliensammler und – Freund möchte das nicht: Einmal eine große Mineralienmesse in Südbrasilien besuchen, in brasilianischen Großhandeln stöbern und in einer Amethystmine nach Kristallen suchen.

Ich, selbst Sammler und Mineralienhändler, habe mit 6 anderen Händlern eine einwöchige Mineralienreise (bei P. Funck, Mineralien + Reisen, Stuttgart) in Brasilien gemacht und bin hellauf begeistert.

Reisebericht Teil 2

Minenbesuch Vierter Tag: Nach ausgiebigem Einkaufen bei den Großhändlern ging es weiter nach Frederico Westfalia, 3 Autostunden von Soledade entfernt. Die Amethystminen liegen hier in der Nähe des Dorfes Ametisto do Sul, zu erreichen über Schotterpiste und schmale Feldwege sowie über eine Seilzugfähre, Baujahr 1910 – alles recht abenteuerlich.